Sicher habt ihr auch schon davon gelesen: Wenn man sich im Internet, Instagram oder Pinterest nach kreativen Bastelideen umsieht, kommt man an der Explosionsbox nicht vorbei. Mich hat die Idee von einer ästhetsichen Box , die ein noch viel ästhetischeres Innenleben hat und perfekt geeignet ist für Geldgeschenke, sofort überzeugt und da kam die silbernee Hochzeit von guten Freunden wie gerufen, um selbst ein Explosionsbox zu basteln. Seht selbst was daraus geworden ist:

IMG_4268
So sieht die Box von Innen aus und bietet Platz für eine Geldschein in der Mitte und eine Grußkarte am Rand.
IMG_4296
Mit dem immer wieder aufgegriffenen Rosenmotiv und der glitzernden 25 ist diese Box vermutlich Geschmacksache und dem ein oder anderen ist es zu viel Rosa und Glitzer, aber dem beschenkten Paar hat sie sehr gut gefallen und das ist doch die Hauptsache 🙂

Mit relativ  wenig Zeitaufwand (Das Basteln an sich dauert gar nicht lange, dafür kann das Dekorieren viel Zeit in Anspruch nehmen, wenn du keinen genauen Plan hast, wie es zum Schluss aussehen soll.) ist diese Explosionsbox meiner Meinung nach ein Geschenk, was man immer wieder neu basteln kann. Ich hoffe ihr versteht meine Begeisterung nun ein bisschen mehr und bastelt vielleicht selbst eine. Wenn ja, lasst es uns wissen und schreibt ein Kommentar :).

Advertisements