Hey ihr Lieben,
ich denke jeder kennt diese Momente, wenn ein guter Freund (notfalls auch Google) einem einen Tipp gibt und man sich nur denkt:
„Konntest du das nicht ein bisschen früher sagen?  Es wäre alles so viel einfacher gewesen… Wenn ich das bloß vorher gewusst hätte… Wie konnte ich mein Leben lang so blöd sein? “ Naja oder so ähnlich ; )
Für alle, die sich hier zumindest ein bisschen wiedererkennen, habe ich ein paar Dinge im Bezug aufs Basteln, die ich gerne früher gewusst hätte:

1. Mein neuer Freund: das Cuttermesser
Früher habe ich immer mühevoll Striche gezogen und diese dann möglichst akkurat mit der Schere nachgeschnitten, weil ich unfähig war, ein Cuttermesser ordentlich zu benutzen – sprich das Papier ist dabei immer an den Kanten zerfleddert.
Aber dann, dann habe ich auf YouTube gesehen, dass man das Cuttermesser beim Schneiden einfach nur ganz flach halten muss, damit die Kante sauber wird und meine Welt wurde ein kleines bisschen schöner : )
Was ich leider nicht in dem Video erfuhr, ist, dass man über diese Kanten auf keinen Fall mit den Fingern streichen sollte, da man sich so sehr schnell schneiden kann.
Das hätte ich im Übrigen auch gerne früher gewusst…

2. Wenn Stempel schwitzen…
… dann halten sie nicht mehr am Acrylblock…
Wenn ihr also Clearstamps benutzt, achtet darauf, dass sie nicht zu warm werden, weil sie euch sonst einfach vom Acrylblock herunterpurzeln.

3. Das Shoppingparadies „Baumarkt“
Sie sind groß, unübersichtlich und voll, ABER man findet dort Binderringe, die viel günstiger sind, als in jedem Bastelladen und auch anderes Zeugs, das durchaus verwendbar ist.

4. Die Tipp-Ex- Falle
Bitte, bitte, bitte nehmt weiße Farbe, wenn ihr mehr als nur weiße Akzente setzen wollt, so groß die Verlockung von  diesen Tipp-Ex-Stiften auch ist, es bröckelt irgendwann ab und das wäre doch wirklich schade.

5. In der Ruhe steckt die Kraft
Zumindest gilt das fürs Knicken. Vor allem wenn ihr bedrucktes Papier falzen und dann knicken wollt, lasst euch Zeit. Je vorsichtiger ihr seid, desto wahrscheinlicher ist es, dass es euch nicht reißt – und zur Not gibt es immer noch Washi-Tape ; )

Advertisements