Hey ihr Lieben,
ich war die letzte Woche im Urlaub und hatte seit einer Weile mal wieder viel Zeit zum Malen. Als ich mir die Bilder im Nachhinein angesehen hab, habe ich eine doch erstaunliche Entwicklung innerhalb der Woche bemerkt, die ich euch einmal zeigen wollte, bevor ich anfange die Bilder zu kolorieren.
Dafür habe ich sie euch in chronologischer Reihenfolge abfotografiert.

thumb_P1010761_1024
Diese Skizze habe ich gleich zu Beginn der Woche gemalt. Sie war für mich eher ein Experiment, weil ich die Nase sonst immer etwas anders zeichne, aber ich war eigentlich ganz zufrieden mit dem Ergebnis. Im Nachhinein betrachtet, finde ich es allerdings fast ein bisschen langweilig, da für mich irgendwie zu wenig Details enthalten sind.
thumb_P1010764_1024
Die Sache mit den Details habe ich dann versucht, in diesem Bild etwas interessanter zu gestalten, dafür erinnert mich bei diesem Bild der Blick des Mädels an eine Ente und ich weiß nicht warum.
thumb_P1010758_1024
Wesentlich besser gelungen, finde ich diese Skizze, die ich auch auf jeden Fall demnächst kolorieren werde. Falls ihr euch fragt, was genau das jetzt darstellt – ich war mir da am Anfang auch noch nicht so ganz sicher, ursprünglich sollte es nämlich eine Meerjungfrau werden – so hab ich mir gedacht, dass sie ein Zauberwesen ist, das den Frühling in die Winterlandschaft bringt. Ich hoffe, man erkennt das später in Farbe besser.
thumb_P1010757_1024
Das ist das letzte Bild, das ich wahrscheinlich noch einmal überarbeiten und dann vielleicht auch kolorieren werde. Ich bin bei dieser Skizze besonders auf die Hände stolz, auf die ich diesmal sehr viel Wert gelegt habe, weil ich mich beim vorherigen Bild erfolgreich darum gedrückt hatte.

Ich hoffe euch hat dieser kleine Einblick in meine kreativen Phasen gefallen und vielleicht seit ihr ja auch schon so gespannt auf die fertigen Exemplare, wie ich es bin.
Was die Farbgebung angeht, habe ich nämlich noch keine genaue Vorstellung, aber ich werde versuchen zwischendurch ein paar Fotos zu machen, die ich euch dann natürlich auch nicht vorenthalten werde.

Advertisements