Hey ihr Lieben,

diesmal möchte ich euch zeigen, wie so kleine Schmuckstücke wie dieses Armband in nur ein paar Minuten entstehen.

2016-29-6--21-21-46
Ihr braucht dafür auf jeden Fall ein paar kurze Ketten, einen Verschluss und je nach Belieben ein oder mehrere Anhänger bzw. Perlen, die sich gut befestigen lassen. Außerdem benötigt ihr noch mindestens eine Zange.

Ihr könnt dieses Armband im Prinzip so gestalten, wie es euch gefällt. Die einzige Voraussetzung dafür ist, dass alles, was ihr anbringen wollt, mindestens 2  Löcher hat, die sich am besten auch noch gegenüber liegen.

 

2016-29-6--21-24-38
Um die Perle zu befestigen, habe ich einen kurzen Draht genommen und mit einer runden Zange beide Enden zu Schlaufen gebogen.

 

 

2016-29-6--21-26-49
Nun könnt ihr alles zusammenzusetzen. Ich fange dabei immer am Mittelfinger an und passe mir die Länge der Kette so an, dass meine Anhänger mittig auf dem Handrücken liegen.

Kleiner Tipp: Achtet darauf, dass die Kette nicht verdreht ist, wenn ihr das zweite Ende befestigt, weil sie sonst am Finger scheuert.

2016-29-6--21-28-05
Als letztes passt ihr noch die Ketten am Handgelenk an. Dafür bringt ihr am besten auch schon den Verschluss an, da man sie so zusammenhaken kann und nicht zwei Ketten gleichzeitig halten muss.

 

Tipp: Um die Ketten an euren Anhängern zu befestigen, könnt ihr auch kleine Metallringe benutzen. Das empfiehlt sich vor allem, wenn eure Kettenglieder sehr klein sind, oder ihr nur 2 Löcher an eurem Anhänger habt. In diesem Fall befestigt ihr dann einfach die Ketten an dem Metallring und diesen dann am Anhänger.

2016-29-6--21-32-21
So sieht dann das fertige Ergebnis aus : )
Advertisements